0

Die Zwerge Bd. 1 - 3

Hallo,

 

als begeisterter Fantasy-Leser stelle ich hier meine persönliche Lieblingsreihe vor.

Markus Heitz hat mit der Zwerge-Reihe eine Welt geschaffen, welche den Leser in das geborgene Land entführt und neben den anfangs unbedarften Zwerg Tungdil Bolofar setzt.

Tungdil wird als Findelzwerg, der bei Menschen aufwächst, auf einen Botengang geschickt. Doch, wie man es schon erwarten konnte, bleibt es nicht bei diesem Botengang.

Während er eigentlich nur den Postboten spielen sollte, wird seine Heimat überfallen, er trifft andere Zwerge und wird in politische Machtspielchen verstrickt.

Denn auch unter Angehörigen seines Volkes ist er nicht sicher. Niemand ist sicher vor der Heimtücke und dem Verrat des niederträchtigen Zwergenclans der Dritten.

Als ob es nicht reichen würde, dass selbst unter den Zwergen Verräter exisitieren, ziehen Orkhorden plündernd und mordend durch das Land.

Angeführt von den grausamen Albae, bösen Ebenbildern der Elben, ziehen sie eine Schneise der Vernichtung nach sich. Doch all das ist noch nichts im Vergleich zum wahren Feind, dem toten Land, welches sich ausbreitet.

Wie ein Geschwür wuchert und wuchert es und wird dabei von den eigentlichen Verbündeten der freien Völker unterstützt.

 

Die Zwerge, Band 1 ist für mich ein wunderschönes Buch, welches ich selbst im Jugendalter gelesen habe.

Auch Freunden, die auf mein dringendes Anraten hin das Buch gelesen haben, sind Fans der Reihe geworden.

Kein Wunder also, dass sich um das "Die Zwerge"-Buch ein Franchise gebildet hat, das nun auch Brett- und Kartenspiele hervorgebracht hat.

 

Wem empfehlen ich nun "Die Zwerge"?

Alter: Ab 12 Jahren

Schwierigkeit zu Lesen: Einfach bis Mittel

Anfangs recht viele Namen, wenn man diese jedoch verinnerlicht hat, dann ist es sehr angenehm. Auch der Wortschatz ist nicht zu anspruchsvoll.

Genre: Fantasy

Eher in die Richtung Mittelalter-Fantasy, mehr "Eragon" als "Harry Potter"

Für Fans von: Der Herr der Ringe; Der kleine Hobbit; Die Orks; Eragon

Seitenzahl & Buchart: 640 Seiten, Taschenbuch

Folgebände: Die Zwerge (Teil1), Der Krieg der Zwerge (Teil 2), Die Reche der Zwerge (Teil 3), Das Schicksal der Zwerge (Teil 4), Der Triumph der Zwerge (Teil 5), Die Rückkehr der Zwerge (Teil 6 und 7)

Ich persönlich empfehle hier ausdrücklich die ersten 3 Teile, da ich sie für fantastisch halte. Teil 4 und 5 waren auch sehr gut, ab Teil 6 war es für mich persönlich dann aber vorbei.

 

Viel Spaß beim Lesen,

 

schöne Grüße

 

Maximilian Aigner

Roman, Die Zwerge 1
Einband: kartoniertes Buch
EAN: 9783492281010
12,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb